Aston Martin Vantage: Formel 1-Feelings für die Straße

aston martin vantage: formel 1-feelings für die straße

Aston Martin Vantage: Formel 1-Feelings für die Straße

Aston Martin präsentiert die nächste Generation des Vantage.

Vantage und Formel 1 – das hat Geschichte. Aston Martin präsentierte das erste Modell der Geschichte aus Anlass des ersten Weltmeisterschaftsrennens der Formel 1 in Silverstone. Das war 1950. 74 Jahre später tritt eine neue Generation des britischen Sportwagens an, um Technik von den Rennpisten auf die Straßen zu holen. Aston Martin ließ es sich deshalb nicht nehmen, seinen neuen Formel-1-Boliden AMR24 am selben Tag vorzustellen wie den neuen Vantage. Die Präsentation des Vantage GT3 machte das Trio perfekt. (Lesen Sie auch: Tesla ruft fast alle Autos zurück, die je in den USA verkauft wurden)

&

Aston Martin zeigt neuen Vantage mit Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h

Eine “Ikone für Adrenalinjunkies” soll der neue Vantage sein. Hinter diesem Versprechen steckt laut Aston Martin eine maximale Leistung von 665 PS. Der stärkste Vantage aller Zeiten bringt damit den Angaben zufolge satte 155 PS oder 30 Prozent mehr auf die Waage als das Vorgängermodell. Dafür sorgt der 4.0 V8 Twin Turbo Motor mit vier obenliegenden Nockenwellen. Er soll den mehr als 1,7 Tonnen schweren Sportwagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h beschleunigen und den Sprint von null auf hundert in 3,5 Sekunden schaffen.

&

Der neue Vantage von Aston Martin kommt serienmäßig mit 360-Grad-Kamerasystem mit ausfahrbarer Heckkamera sowie Schwellerplaketten aus eloxiertem Aluminium mit Aston-Martin-Logo auf den Markt. Das zweitürige 2+0-Sitzer-Coupé verfügt außerdem über die Signatur-LED-Heckleuchte mit Brems- und Schlussleuchte sowie mit dynamischer Blinkfunktion, die sich über die gesamte Breite der Karosserie erstreckt. (Auch interessant: Pagani präsentiert mit dem Huayra R Evo sein neuestes Meisterwerk)

&

Aston Martin will mit dem Vantage GT3 in Le Mans überzeugen

Wie gut die neue Generation des Vantage im Rennsport mithalten kann, will der britische Autobauer in den nächsten Monaten unter Beweis stellen. Der Vantage GT3 wird im Juni 2024 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans an den Start gehen. Dieser Wagen ist zwischen dem neuen Serienmodell und dem AMR24 für die Formel 1 positioniert.

&

“Das Ergebnis ist ein herausragender GT-Rennwagen, der ein neues Kapitel in der glanzvollen Motorsportgeschichte von Aston Martin schreiben wird, nachdem der äußerst erfolgreiche Vantage GTE zwischen 2012 und 2023 bemerkenswerte 52 Klassensiege und elf Weltmeistertitel einfahren konnte”, teilt das Unternehmen bei der Vorstellung mit. Zu den Preisen gab es zunächst keine Angaben.

&

News Related

OTHER NEWS

Ukraine-Update am Morgen - Verhandlungen mit Moskau wären „Kapitulationsmonolog" für Kiew

US-Präsident Joe Biden empfängt Wolodymyr Selenskyj im Weißen Haus. Evan Vucci/AP/dpa Die US-Regierung hält Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland zum jetzigen Zeitpunkt für „sinnlos”. Bei einem Unwetter in Odessa ... Read more »

Deutschland im Wettbewerb: Subventionen schaden dem Standort

Bundeskanzler Olaf Scholz am 15. November 2023 im Bundestag Als Amerikas Präsident Donald Trump im Jahr 2017 mit Handelsschranken und Subventionen den Wirtschaftskrieg gegen China begann, schrien die Europäer auf ... Read more »

«Godfather of British Blues»: John Mayall wird 90

John Mayall hat Musikgeschichte geschrieben. Man nennt ihn den «Godfather of British Blues». Seit den 1960er Jahren hat John Mayall den Blues geprägt wie nur wenige andere britische Musiker. In ... Read more »

Bund und Bahn: Einigung auf günstigeres Deutschlandticket für Studenten

Mit dem vergünstigten Deutschlandticket will Bundesverkehrsminister Wissing eine junge Kundengruppe dauerhaft an den ÖPNV binden. Bei der Fahrkarte für den Nah- und Regionalverkehr vereinbaren Bund und Länder eine Lösung für ... Read more »

Die Ukraine soll der Nato beitreten - nach dem Krieg

Die Ukraine soll nach dem Krieg Nato-Mitglied werden. Die Ukraine wird – Reformen vorausgesetzt – nach dem Krieg Mitglied der Nato werden. Das hat der Generalsekretär des Militärbündnisses, Jens Stoltenberg, ... Read more »

Präsidentin droht Anklage wegen Tod von Demonstranten

Lima. In Peru wurde eine staatsrechtlichen Beschwerde gegen Präsidentin Dina Boluarte eingeleitet. Sie wird für den Tod von mehreren regierungskritischen Demonstranten verantwortlich gemacht. Was der Politikerin jetzt droht. Perus Präsidentin ... Read more »

Novartis will nach Sandoz-Abspaltung stärker wachsen

ARCHIV: Das Logo des Schweizer Arzneimittelherstellers Novartis im Werk des Unternehmens in der Nordschweizer Stadt Stein, Schweiz, 23. Oktober 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann Zürich (Reuters) – Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will ... Read more »
Top List in the World