Im Tessin hergestellt: Valera rüstet jährlich 200'000 Hotelzimmer mit Haarföhnen aus

Ein Tessiner KMU ist in Hotels rund um den Globus zu finden: Valera gehört bei der Herstellung von Haarföhnen für Firmenkunden zu den Weltmarktführern.

im tessin hergestellt: valera rüstet jährlich 200'000 hotelzimmer mit haarföhnen aus

Valera rüstet jährlich 200’000 Hotelzimmer mit Haarföhnen aus

Die rotgrauweisse Halle steht in der Industriezone des unscheinbaren Dorfs Ligornetto, einem Teil der Gemeinde Mendrisio TI, direkt neben den Bahngleisen. Bei der Fliessbandarbeit im Innern schwingt jedoch etwas Glamour mit. Hier stellt die Ligo Electric SA Haarföhne für weltbekannte Hotelketten rund um den Globus her: Sheraton, Hilton, Ibis. Jährlich werden rund 200’000 Hotelzimmer mit Tessiner Föhnen der Marke Valera ausgestattet, wie die Firma gegenüber dem «Tagesanzeiger» sagt.

Damit gehört das Tessiner KMU mit seinen 75 Angestellten zu den weltweit grössten Föhnausstattern für Hotels. Den etwas höheren Preis – je nach Model fallen 40 bis 200 Franken an – gegenüber vielen Konkurrenten gleiche man über die Qualität aus, so die Firma. Die Hotels würden die Produkte wegen ihrer Zuverlässigkeit und geringen Unterhaltskosten schätzen.

Fast alles in Handarbeit

Auf den Föhnen von Valera prangt ein Schweizer Kreuz: 1955 in Italien gegründet, siedelte die Firma 1978 auf der Suche nach einem geeigneten Standort für eine grössere Fabrik ins Tessin um. Seither werden die Haartrockner vollständig in der Schweiz gefertigt. Die Produktpalette ist breit: darunter besonders widerstandsfähige Haartrockner für Schwimmbäder, für Fitnessumkleiden, Hotelzimmer oder automatische Händetrockner an der Wand.

Die Geräte von Valera werden zum grossen Teil in Handarbeit gefertigt. Mit geschulten Handgriffen setzen die Angestellten die Produkte zusammen. Die Arbeit wird fast ausschliesslich von Frauen erledigt. «In der Produktion beschäftigen wir praktisch keinen Mann», sagt Marketingchef Pascal Aenishänslin zum «Tagesanzeiger».

Tiefe Löhne und Grenznähe

Dabei dürfte auch die Lage eine Rolle spielen. Die Grenze zu Italien liegt in unmittelbarer Nähe – und damit auch günstige Arbeitskräfte. So bekannt die Haartrockner aus dem Haus Valera sind, so gering fallen die Gehälter in der Produktionshalle der Ligo Electric SA aus.

Die Haartrockner aus dem Tessin werden derzeit in 82 Ländern rund um die Erdkugel vertrieben. Nun will der Hersteller mit Valera auch in den USA durchstarten. Für den US-Markt müssen jedoch wegen der dortigen Stromspannung von 125 Volt neue Geräte mit angepassten Motoren oder Heizelementen produziert werden. (smt)

News Related

OTHER NEWS

Live-Panne bei „The Masked Singer“: Kandidat versehentlich enttarnt

Der Kiwi ist ein Teilnehmer von „The Masked Singer“ – doch bei seiner Performance am 26. November 2023 ging etwas schief. Die Maske verrutschte und der Promi darunter wurde enttarnt. ... Read more »

Fünf Tote nach Unwetter in Region Odessa - Die Nacht im Überblick

Infolge eines schweren Unwetters sind in der südukrainischen Region Odessa mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Weitere 19 Anwohner seien durch den Sturm verletzt worden, sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr ... Read more »

Die Verkäuferin, die den Dieb in die Flucht trieb

Ein Räuber versuchte sein Glück in einer Bäckerei, nicht ahnend, dass er leer ausgehen würde. Die Verkäuferin trieb den Täter nämlich mit einem lauten Schrei in die Flucht. Nun hat die ... Read more »

In Beaver Creek begann die «Odi-Mania»: Odermatt hat sogar King Roger den Rang abgelaufen

Vier Jahre nach seinem ersten grossen Triumph in Beaver Creek hat Marco Odermatt als Skirennfahrer alles gewonnen. Und gemäss einer Studie hat der Buochser im letzten Frühling sogar «King» Roger ... Read more »

Die Katze von Taylor Swift ist das drittreichste Haustier der Welt mit einem Vermögen von 474 Millionen R$.

Veröffentlichung Olivia Benson, die Katze von Taylor Swift, hat nicht nur das Herz der Sängerin erobert, sondern zeichnet sich auch als eines der reichsten Haustiere der Welt aus, mit einem ... Read more »

Kurz zuvor sagte er noch «Ja, ich will»: Bräutigam erschiesst an Hochzeit Braut und drei Gäste

Bei einer Hochzeit in Thailand werden die Braut und drei Gäste erschossen. Der Täter: Bräutigam Chatorung S. Er richtete sich nach dem Blutbad selbst. Bräutigam erschiesst an Hochzeit Braut und ... Read more »

Bundesratswahl am 13. Dezember: FDP fürchtet Geheimplan gegen Cassis

Die FDP befürchtet bei den Bundesratswahlen ein politisches Manöver gegen ihren Magistraten Ignazio Cassis. Dabei würde der Partei ein Bundesratssitz weggenommen und dafür der Kanzlerposten zugeschanzt. FDP fürchtet Geheimplan gegen ... Read more »
Top List in the World