Panzer-Zulieferer Renk steigert Umsatz und Gewinn

panzer-zulieferer renk steigert umsatz und gewinn

Der deutsche Panzergetriebe-Bauer Renk ist mit einem Umsatzplus ins laufende Jahr gestartet. Im ersten Quartal legten die Erlöse auf 238 Millionen Euro zu, das sind 22,5 Prozent mehr als vor Jahresfrist, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der bereinigte Betriebsgewinn verbesserte sich um 45,6 Prozent auf 28 Millionen Euro.

Renk verwies auf das starke Geschäft mit Rüstungsgütern und deren Wartung. Die geopolitische Lage sei angespannt und habe sich in den vergangenen Monaten weiter verschärft, sagte Renk-Chefin Susanne Wiegand. Entsprechend hoch sei die Nachfrage nach Rüstungsgütern.

Beim Auftragseingang machte sich die Abhängigkeit der Branche von Großaufträgen bemerkbar. Mit 208 Millionen Euro gingen weniger als halb so viele Bestellungen ein wie vor Jahresfrist. Allerdings spielten Anfang 2023 zwei Großaufträge eine wichtige Rolle. Zudem bestellte die US-Armee im April Renk-Produkte von ungefähr 100 Millionen US-Dollar (93 Millionen Euro). Renk war im Februar an die Börse gegangen und ist inzwischen im SDAX gelistet. (APA/Reuters)

OTHER NEWS

2 hrs ago

Rungnir-Raute: Putins Truppen tragen mysteriöses Zeichen

2 hrs ago

„Ursula von der Leyen hält sich nicht einmal an das Wahlprogramm der CDU“

2 hrs ago

Die Welt wird immer leistungsfähiger – und Deutschland fällt zurück

3 hrs ago

Ukraine-Krieg im Newsblog | USA weisen ukrainische Forderung zurück

3 hrs ago

"Freundliches Gesicht des NS" bringt FPÖ unter Druck

3 hrs ago

„Bisschen dümmlich“: „Gefragt – Gejagt“-Kandidaten leisten sich Scherz auf Kosten des Jägers

3 hrs ago

„Können Sie kurz warten?“: Günther Jauch erwischt „Wer wird Millionär?“-Telefonjoker auf dem Fußballplatz

3 hrs ago

Nvidia-Aktiensplit 2024: Das müssen Nvidia-Anleger nun zum Aktiensplit wissen

3 hrs ago

Stattdessen noch öfter spielen?: DJ-Verband: "L'amour toujours"-Verbot ist katastrophal

3 hrs ago

iPad mit Fernseher verbinden: Mit wenigen Klicks den Bildschirm teilen

3 hrs ago

Forderung nach Recht auf Bargeldzahlung

3 hrs ago

PS Plus Juni 2024: Diese 3 Gratis-Games erwarten euch

3 hrs ago

Altersdiskriminierung: Warum diskriminieren wir Ü-50er uns auch noch selbst?

3 hrs ago

Heide Park: Beliebte Attraktion ist tagelang dicht – das steckt hinter der Zwangspause

3 hrs ago

Porsche 911 T-Hybrid: Mehr Leistung und Kraft bei unverändertem Verbrauch

3 hrs ago

Rückruf von Käseprodukten wegen Listerienkontamination

4 hrs ago

Tief bringt am Wochenende kräftigen Regen

4 hrs ago

NFL: Nächster Wide Receiver kassiert richtig ab

4 hrs ago

DB Navigator besser nutzen: Kennst du schon diese 5 Tricks?

4 hrs ago

Neue Förderrunde für Heizungstausch beginnt

4 hrs ago

Macron und Scholz: Ukraine darf auch Ziele in Russland angreifen

4 hrs ago

Eine frei liegende Terrasse wird zur geschützten Wohlfühl-Oase

4 hrs ago

Airbnb: Todesfall erschüttert Urlauberin – „Kann jederzeit wieder passieren“

4 hrs ago

Bahn in Berlin: Reisende aufgepasst – wichtige Linien stehen komplett still

4 hrs ago

DFB bestraft Leverkusen für Pyro-Vergehen

4 hrs ago

Weder Ermutigung noch Erlaubnis: Washington gegen Einsatz von US-Waffen in Russland

4 hrs ago

„Herz an Bord“ (VOX): Ex-Soap-Star fand die Liebe im TV – und dann DAS

4 hrs ago

Belgiens Tedesco verzichtet auf Star-Goalie Courtois

4 hrs ago

Mach den Test: Wie viel Nähe & Distanz brauchst du in der Beziehung?

4 hrs ago

Nächste peinliche Panne für die WKStA

4 hrs ago

Horoskop heute: Dein Tageshoroskop für den 28. Mai 2024

4 hrs ago

Monatshoroskop: Welche Sternzeichen im Juni einen Höhenflug erleben

4 hrs ago

E-Auto laden: Ablauf, Möglichkeiten und Tipps

4 hrs ago

„Brauchen faire Regeln“: Stationärer Handel beklagt unfaire Konkurrenz aus China

5 hrs ago

ABN Amro kauft Chinesen die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe ab

5 hrs ago

Nach Putsch: Bundeswehr kann Lufttransportstützpunkt im Niger weiter nutzen

5 hrs ago

Raketen-Allianz: So wollen Deutschland und Frankreich Europas Sicherheit stärken

5 hrs ago

Gericht entscheidet: Schlecker-Familie soll Millionensumme zurückzahlen

5 hrs ago

Mats Hummels über Gespräch mit Julian Nagelsmann: »Kurz und enttäuschend«

5 hrs ago

Eisen im Rad löst die Ampel aus